Ausstellung Die Rudolfshütte - vom kleinen Schutzhaus zum Berghotel***

© Pinzgauer Bezirksarchiv
© ÖAV
© ÖAV
© Sochor

Diese Ausstellung präsentiert die wechselvolle Geschichte der Rudolfshütte von den ersten Anfängen ab 1874 als kleine Schutzhütte unterhalb des Kalser Tauern bis zum heutigen modernen Berghotel.

Dazwischen liegen mehrer Ausbaustufen unter den früheren Eigentümern, die notwendige örtliche Verlagerung der Rudolfshütte infolge der Errichtung des Weißsee Staudammes und schließlich die Übernahme und Modernisierung durch Dr. Wilfried Holleis ab 2004.

Die Geschichte der Rudolfshütte widerspiegelt somit die Entwicklung von den frühen, sehr eingeschränkten Möglichkeiten für wenige Menschen zum Bergsteigen im 19. Jahrhunderz bis zum heutigen, umfangreichen touristischen Angebot in dieser bestens erschlossenen hochalpinen Region in den Hohen Tauern.

Überzeugen Sie sich selbst ...

Direkt an der Bergstation der Seilbahn - Eintritt frei!

Blättern Sie doch einmal in unserem Folder 

Sommersaison vom 10.06.2017 bis 24.09.2017*** Familienhit: 2 Kinder unter 12 Jahre sind in Begleitung der Eltern kostenlos!*** Besuchen Sie unsere Erlebnisausstellung "Gletscher-Klima-Wetter" an der Bergstation Weißsee - Eintritt kostenlos *** NEU-NEU Kronprinz Rudolf Klettersteig für Einsteiger ****** Das Ausflugserlebnis, dass Sie nicht versäumen dürfen ***